SPEZIALKONZEPT

Psychoonkologie

Wir wissen, dass es keine allgemein gültigen optimalen Verhaltensstrategien für Tumorpatienten gibt, sondern dass jeder einer individuellen Begleitung bedarf, die seinen Lebenszusammenhang und seine Ressourcen beachtet.

Die psychoonkologische Betreuung stellt einen Schwerpunkt unserer Abteilung dar. Sie arbeitet in enger Verbindung mit dem ärztlichen und pflegerischen Bereich. Psychotherapie ist besonders dem Respekt gegenüber den Entscheidungen der PatientInnen verpflichtet.

Aus diesem Grund bieten wir verschiedene Therapieverfahren an und gestalten die Auswahl individuell:

  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Körperwahrnehmung
  • Visualisierungsübungen nach Simonton
  • Kunsttherapie
  • Tanztherapie
  • Achtsamkeitstraining
  • Imagination und Traumreisen
  • Brain-Gym
  • Entspannungsverfahren (Progressive Muskelentspannung nach Jacobson,Ti Chi, Yoga,Autogenes Training)

Gerne beziehen wir auch Partner und Angehörige in die Therapie mit ein.

Sie können im Rahmen unseres „freien spirituellen Angebots“ an verschiedenen Meditationen (Heilmeditation, Lichtmeditation, Herzensmeditation, Meditation in Bewegung), Mantren-Singen und sakralen Tanz teilnehmen.

    Drucken Teilen

    Anmeldung und Aufnahme

    Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Aufnahme und Kostenübernahme für Ihren Aufenthalt in der Habichtswald-Klinik.

    Mehr erfahren

    Servicetelefon

    Sie haben Fragen zu Aufnahme, Kostenübernahme oder Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik?
    Unser Serviceteam ist sehr gern für Sie da.

    0800 890 11 00

    Kontakt

    Habichtswald-Klinik
    Klinik für Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde
    Wigandstraße 1 · 34131 Kassel

    Telefon: 05 61 / 31 08-0Fax: 0800 732 73 80 (gebührenfrei)Email: info@habichtswaldklinik.de

    Kontakt aufnehmen
    DOWNLOADS

    Qualitätsbericht 2014

    Download PDF Zum Downloadbereich ->
    • Angebote für Selbstzahler

      Angehörige sind willkommen

      Ganzheitliches Psycho-onkologisches Wochenprogramm für Patienten und Angehörige: Die Diagnose und Therapie einer Tumorerkrankung stellt nicht nur direkt Betroffene sondern auch ihre Familien und engsten Angehörigen vor gewaltige Herausforderungen, auf die niemand vorbereitet ist.

      Weiterlesen
    • Angebote für Selbstzahler

      Hyperthermie

      Die Erforschung der „Selbstheilungskräfte“ gewinnt seit einigen Jahren zunehmende Bedeutung. Unser Organismus verfügt über eine Vielzahl an „Abwehrstrategien“, die einer Krebszellentstehung oder Krebserkrankung entgegenwirken. Fieber erzeugen zu können, spielt dabei eine zentrale Rolle.

      Weiterlesen
    • SPEZIALKONZEPT

      Komplementärmedizin

      Neue Entwicklungen beziehen wir in unser Therapiekonzept mit ein, sehen uns aber einer ganzheitlichen Onkologie verpflichtet. Dies bedeutet für uns das Zusammenführen von Schulmedizin, Naturheilkunde und Psychoonkologie.

      Weiterlesen
    • SPEZIALKONZEPT

      Schmerztherapie

      Schmerz ist eine sehr individuelle Angelegenheit, die jeder Mensch anders wahrnimmt. Um bestmögliche Erfolge zu erzielen ist es daher wichtig, die Patientinnen und Patienten aktiv in die Behandlung mit einzubeziehen und die ganzheitlichen Therapiekonzepte individuell abzustimmen.

      Weiterlesen

    • Dr. med. Roland Thiemann

      Chefarzt Onkologie

    • Jutta Mersch-Müller

      Oberärztin Onkologie

    Onkologie

    Über unsere Abteilung

    Die Therapiekonzepte unserer onkologischen Abteilung orientieren sich an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Krebsforschung. Unser Ansatz integriert Schulmedizin, Naturheilkunde und Psychoonkologie. Für jeden Patienten bieten wir eine optimale individuelle Behandlung an.

    Weiterlesen
    Die Klinik

    Philosophie

    Der ganzheitliche Ansatz in der Medizin bedeutet für uns neben der integrativen Betrachtung von Körper, Seele und Geist eine ebenso integrative Anwendung moderner wissenschaftlicher Schulmedizin und bewährter Methoden der Naturheilverfahren und der Erfahrungsheilkunde.

    Weiterlesen