Innere Medizin

Indikationen

In der Abteilung für Innere Medizin wird die Verwirklichung eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes angestrebt. Wir sehen den Menschen im Kontext seines körperlichen, geistigen und seelischen Befindens sowie seiner psychosozialen Umwelt.

Wir behandeln:

  • Magen-Darm-Erkrankungen wie Gastritis, Ulkus, Reizdarm, Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
  • Lebererkrankungen
  • Metabolisches Syndrom mit Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdruck, Adipositas, Hypercholesterinämie, Hyperurikämie
  • Diabetes mellitus Typ II
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gicht, Hyperurikämie
  • Adipositas
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinsuffizienz, Hypertonie, Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen
  • Zustand nach transitorisch ischämischer Attacke
  • Schilddrüsenfehlfunktionen
  • Autoimmunerkrankungen in Remission wie Multiple Sklerose, Morbus Bechterew, Hashimoto-Thyreoiditis
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Fibromyalgie, Myalgie
  • Arthritis, Arthrose, Osteoporose
  • Wirbelsäulenerkrankungen wie Lumbago, Bandscheibenschäden, Spondylose
  • Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale, chronische Sinusitis und Bronchitis
  • Psycho-physische Erschöpfung und vegetative Labilität
  • Infektneigung

Akute Infektionskrankheiten, akute Schübe chronischer Erkrankungen wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn und Rheuma, bestehende Alkohol- oder sonstige Abhängigkeiten behandeln wir nicht.

 

Drucken Teilen Zur Übersichtseite Innere Medizin

Anmeldung und Aufnahme

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Aufnahme und Kostenübernahme für Ihren Aufenthalt in der Habichtswald-Klinik.

Mehr erfahren

Servicetelefon

Sie haben Fragen zu Aufnahme, Kostenübernahme oder Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik?
Unser Serviceteam ist sehr gern für Sie da.

0800 890 11 00

Kontakt

Habichtswald-Klinik
Klinik für Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde
Wigandstraße 1 · 34131 Kassel

Telefon: 05 61 / 31 08-0Fax: 0800 732 73 80 (gebührenfrei)Email: info@habichtswaldklinik.de

Kontakt aufnehmen
DOWNLOADS

Qualitätsbericht 2014

Download PDF Zum Downloadbereich ->



  • Dr. med. Rotraud Scheiderbauer

    Chefärztin Innere Medizin