Die Klinik

Ihr Wegweiser

Mit dem Wegweiser möchten wir Ihnen helfen, sich vor und während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik schnell zu orientieren und einen Überblick über die Klinik und ihr Angebot zu erhalten.

  • Checkliste / Woran muss ich vor dem Klinikaufenthalt denken?

    Kontakt:

    Fragen zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik beantwortet unser Serviceteam gerne unter der gebührenfreien Nummer 0800 8901100.

    Angebot:

    Für einen angenehmen und reibungslosen Aufenthalt in unserer Klinik bringen Sie bitte folgende Dinge mit:

    Bekleidung
    • Badebekleidung
    • Bademantel (im Verleih 25,00€ / bei Abgabe Geldwiedergabe)
    • Sportbekleidung
    Schuhe
    • Badeschuhe
    • Sportschuhe (bequeme Schuhe für draußen und die Turnhalle)
    • Hausschuhe
    • festes Schuhwerk
    Sonstiges
    • Wecker/Uhr
    • Haartrockner
    • Badetücher für die Therme (Handtücher für Ihr Zimmer werden gestellt)
    • bei Bedarf eigene Thermoskanne (für 10,00 € bei uns erwerblich)
    • Personalausweis
    • verordnete Medikamente
    • Krankenversichertenkarte
    • Arztberichte
    • Regenschirm
    • Decke (Wolle oder Flies)
    • Arzt- und Klinikentlassungsberichte
  • Angebote des geistig-spirituellen Zentrums

    Kontakt:

    Nähere Informationen zu den Angeboten des geistig-spirituellen Zentrums der Habichtswald-Klinik erhalten Sie an der Rezeption.

    Angebot:
    Selbstverständnis und Aktivitäten

    Das Selbstverständnis der Habichtswald- Klinik ist geprägt von einer ganzheitlichen Behandlung des Menschen, die die Einheit von Körper, Seele und Geist umfasst. Das geistig-spirituelle Zentrum der Habichtswald-Klinik ist ein wichtiger Bestandteil dieses Selbstverständnisses.

    Mit der Einweihung des Stillen Raumes 1988 (wie auch der Kapelle, des Licht- und Sternraumes) wurde architektonisch wie inhaltlich ein Raum geschaffen, der zur Stille, zur Besinnung, zur inneren Einkehr, zur „religio“, das heißt zur Rückbindung an unsere eigene innere Mitte einlädt und eine Öffnung herbeiführen kann.

    Den MitarbeiterInnen des Zentrums liegt es am Herzen, durch geistig-spirituelle Angebote die Möglichkeit zu geben, diesen „Raum“ erfahren zu können und somit auch Heilungs- und Selbstwerdungsprozesse mit anzuregen und zu unterstützen. Dies kann die innere Achtsamkeit erhöhen und zu mehr Ruhe, Verbundenheit, Akzeptanz und Sinnfindung führen.

    Diese Angebote verstehen sich selbstverständlich auf überkonfessioneller und freiwilliger Grundlage.

    Ausleihe von geistig-spiritueller Literatur

    (siehe Schaukasten neben dem „Stillen Raum“)
    Die Buchausleihe ist zu den Sprechstunden des Zentrums möglich. Pfandgebühr 10,- EUR pro Buch.

    Gestaltung von geistig-spirituellen Veranstaltungen

    Im Kirchenjahr: Ostern, Pfingsten und Weihnachten bzw. im Jahreskreis: Sommersonnenwende, Erntedankfest – mit Sakralem Tanz, Singen, Texten und Meditationen.

    Gestaltung der Zentrumsfeier

    Einmal im Jahr gemeinsam mit PatientInnen und MitarbeiterInnen mit Theaterspiel, Sakralem Tanz, Singen und Musizieren.
    Gelegentlich bietet das Zentrum aktuelle Angebote zu themenzentrierten Fragen geistig-spiritueller Ausrichtung an, mit Orientierung an Sinnfragen, Symbolen und Elementen, Märchen und Mythen, Entwicklungs- und Lebenswegen.
    Diese Themen werden über Sakralen Tanz, Singen, Malen, Klangerleben, Meditationen, Bewegung, Texten, Rollenspielen und Gesprächen erfahren.

    Gottesdienste

    Gottesdienste werden von externen KlinikseelsorgerInnen jeweils um 19.00 Uhr im Stillen Raum wie folgt durchgeführt:
    Jeden 2. Freitag im Monat findet ein katholischer Wortgottesdienst mit Kommunionfeier statt (Leitung: Pastorialreferent Michael Bieling);jeden 4. Freitag im Monat ein evangelischer Gottesdienst mit Abendmahl (Leitung: Pfarrer Ralf Gebauer, Christuskirche). Weitere Informationen und Wegbeschreibungen zu der nahe gelegenen ev. Christuskirche und der kath. Kirche „Maria Königin des Friedens“, erhalten Sie über ein ausgelegtes ökumenisches Faltblatt und verschiedene Aushänge, z.B. der Tafel am Aquarium.

     

    Regelmäßiges wöchentliches Angebot:

    Meditationen
    • Sitzen in der Stille, in der Kapelle Mo, Di, Do, Fr: 8.15 – 8.45 Uhr
    • Lichtmeditation, im Lichtraum Mo – Do: 9.30 – 9.55 Uhr
    • Heilmeditation, in der Kapelle Mo + Mi: 10.30 – 10.55 Uhr
    • Meditation in Bewegung und Stille, Stiller Raum, Do: 16.15 – 16.45 Uhr
    • Einführung in die Meditation, in der Kapelle Do: 15.00 – 16.00 Uhr
    Meditativer und Sakraler Tanz

    Begegnung mit mir, mit anderen, mit der eigenen Wesensmitte, mit allen Sinnen Sinn erfahren, im Stillen Raum.

    Meditativer Tanz: Di 8.45 – 9.15 Uhr
    Sakraler Tanz: Mi 18.30 – 20.00 Uhr

    Mantrensingen

    Mi 8.15 – 8.45 Uhr in der Kapelle
    Am 1. und 3. Fr sowie am 2. und 4. So im Monat: 18.30 – 19.30 Uhr im Stillen Raum (nach Aushang)
    Für stille Einkehr und Meditation steht Ihnen die Kapelle zur Verfügung, sofern sie frei ist.

    Seelsorge/Spirituelle Beratung

    Sie können über Sinnfragen, Meditation, menschliche Grunderfahrungen, existentielle Krisen, Trauer, spirituelle Wege u. a. sprechen.
    Einzeltermine nach Vereinbarung in den Sprechzeiten des Zentrums.
    Das Zentrumszimmer befindet sich neben dem Stationszimmer der PTH 3.

    Sprechzeiten des Zentrums:
    Mo.: 11.00 – 11.45 Uhr
    Di.: 09.30 – 10.00 Uhr
    Mi.: 11.00 – 11.45 Uhr
    Fr.: 10.15 – 11.00 Uhr

  • Speisesäle

    Kontakt:

    Das Serviceteam steht Ihnen bei allen Fragen rund um den Speisesaal, wie beispielsweise der Sitzplatzeinteilung, einem anstehenden Speisesaalwechsel oder der Platzreservierung für einen Besuch, sehr gerne zur Seite. Das Büro von Annette Schorpp (Serviceleitung) befindet sich in der alten Villa auf der 1. Etage.

     

    Angebot:

    Das vielseitige Ernährungsangebot der Habichtswald-Klinik wird in verschiedenen Speisesälen serviert. Je nach gewählter Kostform werden Sie ihr Essen in einem unserer 5 Speisesäle genießen.

    Dabei wird Sie das Serviceteam in den entsprechenden Speisesaal einführen, Sie über Essenszeiten sowie den Ablauf während der Öffnungszeiten informieren. Bei spontanen Fragen zur Ernährung wird auch direkt mit Ihrer Ernährungsberatung kommuniziert.

    Sie haben sich für die Fastenkur entschieden? Dann steht Ihnen ein separates Speisezimmer zur Verfügung in dem Sie mit entsprechender Fastenkost versorgt werden.

    Im 1. Stock befindet sich der Speisesaal „Gelber Salon“, angrenzend die „Gartensäle West und Süd“ sowie die Ayurveda Speisesäle.

    Im 2. Stock befindet sich der Speisesaal „Park Wilhelmshöhe“, in dem makrobiotisch gegessen wird.

     

    Öffnungszeiten / Termine
    Ayurveda

    Essenszeiten Ayurveda

    Frühstück: 07.45 – 09.30
    Mittagessen: 12.00 – 13.30
    Abendessen: 18.00 – 19.00

    Makrobiotisch

    Essenszeiten allgemein

    Frühstück
    Mo – Fr: 07.30 – 08.30
    Sa: 07.30 – 08.30
    So, Feiertage: 08:30 – 09:15

    Mittagessen
    Mo – Fr: 11.45 – 13.00
    Sa: 11.45 – 12.30
    So, Feiertage: 11.45 – 12.30

    Abendessen
    Mo – Fr: 17.30 – 18.30
    Sa: 17.30 – 18.10
    So, Feiertage: 17.30 – 18.10

  • Mandala Kunststudio

    Kontakt:

    1. Obergeschoss
    Telefon: 0173  531 06 91

    Inhaber: Toni Steiger

    Angebot:

    Kunst und Kunsthandwerk

    Öffnungszeiten / Termine: Mo - Fr: 15.00 - 17.30 Uhr
    Termine auch außerhalb der Geschäftszeit möglich.
  • Mode & Mehr

    Kontakt:

    Erdgeschoss
    Telefon: 0561 316 16 33

    Inhaberin: Helga Pohl

    Angebot:

    Mode und Accessoires

    Öffnungszeiten / Termine: Mo - Fr
    09.30 - 12.00 Uhr
    15.30 - 18.00 Uhr
  • Galerie-Café

    Kontakt:

    Erdgeschoss

    Angebot:

    Kaffee und Kuchen

    Öffnungszeiten / Termine: Mo, Mi: 13.00 - 18.00 Uhr
    Di, Do: 10.00 - 18.00 Uhr
    Fr: 13.00 - 18.00 Uhr
    Sa, So, Feiertags: 14.00 - 18.00 Uhr
  • Frisör Shiva Shakti

    Kontakt:

    1. Obergeschoss

    Telefon 0561 31 19 27

    Inhaberin: S. Zierenberg

    Angebot:

    Haar und Kosmetik für Damen und Herren

    Öffnungszeiten / Termine: Mo: 14.00 - 18.00 Uhr
    Di - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
    Sa: 8.30 - 13.00 Uhr
    oder nach Terminabsprache
  • Buchhandlung Leben & Lesen

    Kontakt:

    1. Obergeschoss
    Telefon: 0561 31 54 20

    Inhaberin: Hannelore Weiß

    Angebot:

    Bücher

    • zum Leben
    • zur Unterhaltung
    • zum Schenken
    • Presse
    • Karten
    • Entspannungsmusik
    • Briefmarken
    Öffnungszeiten / Termine: Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
    Sa: 9.00 - 13.00 Uhr

Servicetelefon

Sie haben Fragen zu Aufnahme, Kostenübernahme oder Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik?
Unser Serviceteam ist sehr gern für Sie da.

0800 890 11 00